Park + Ride und Bike + Ride

in Merkstein

Park + Ride in Merkstein

Der euregiobahn-Haltepunkt „August-Schmidt-Platz“ hat seit Anfang April 2007 an Attraktivität gewonnen.

Der „Park + Ride“ – Platz ist über die Straße „Am Wasserturm“, die von der L 232 – Geilenkirchener Straße ca. 100 m nördlich des Bahnübergangs abzweigt, zu erreichen.

Insgesamt wurden 47 Stellplätze, davon 2 Behindertenparkplätze, hergestellt.

Der Park + Ride - Platz liegt ca. 80 m vom euregiobahn-Haltepunkte „August-Schmidt-Platz“ entfernt - keine 4 Minuten Fußweg. Der Fußweg führt entlang des euregiobahn-Gleises direkt zum Bahnübergang L 232-Geilenkirchener Straße. 

Anschluß an Bus und Bahn:
Fahrplanauskunft Aachener Verkehrsverbund GmbH – AVV  www.avv.de
Fahrplanauskunft DB Regio NRW GmbH www.bahn.de
Aushangfahrpläne der ASEAG  www.aseag.de
Fragen rund um den NRW-Tarif? www.nahverkehr.nrw.de

Bike + Ride in Merkstein

Seit Dezember 2007 ist der euregiobahn Haltepunkt August-Schmidt-Platz für Umsteiger von privaten auf öffentlichen Verkehrsmitteln wieder ein Stück attraktiver geworden.

Die Stadt Herzogenrath hat mit Fördermitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und einem finanziellen Eigenanteil diese „Bike + Ride“ – Anlage bauen können. Im Fachjargon nennt man das Abstellen der Autos an Bahnhöfen und Haltepunkten „Park + Ride“, jenes für Fahrräder „Bike + Ride“.

Der Radler kann sein Fahrrad trocken „parken“. Noch kann man sein Fahrrad so abstellen, wie man es möchte – zukünftig sollte man schon die Haltevorrichtungen nutzen.

Wer nicht sofort von zu Hause aus öffentliche Verkehrsmittel benutzen kann, findet hier die geeignete Form von Parkmöglichkeiten – eine Einladung zum Umsteigen, da auch die Bushaltestellen der Linien 21, 47, 57 ASEAG, HZ 3 Taeter Aachen und 430 WEST in unmittelbarer Nähe liegen!

Und es kommt noch besser – in den Osterferien 2008 wurden die euregiobahn Haltpunkte „August-Schmidt-Platz“ und „Alt-Merkstein“ behindertengerecht ausgebaut.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema „RadFAIRkehr“ in Herzogenrath, dann können Sie sich gerne unmittelbar an den FB 1 (E-Mail): strassenverkehrsbehoerde@herzogenrath.de wenden. Ihre E-mail wird zeitnah beantwortet bzw. sollten Ihre Frage auch andere Fachbereiche in ihren Zuständigkeiten betreffen, unmittelbar weiter geleitet.

© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath