Wegweisung im Stadtteil Herzogenrath-Mitte

Parken in Herzogenrath-Mitte

Für den Stadtteil Herzogenrath-Mitte besteht (wie im Stadtteil Herzogenrath-Kohlscheid) ein statisches Parkleitsystem an den Landesstraßen L 232 Geilenkirchener Straße, Dammstraße, Erkensstraße, Schütz-von-Rode-Straße und L 223 Bardenberger Straße sowie an der Kreisstraße K 29 Bicherouxstraße.

Die Zielangaben lauten:

  • "Bahnhofstraße/Kleikstraße"
  • "Apolloniastraße/Ferd.-Schmetz-Pl."
  • "Bergerstraße"
  • "Zentrum"
  • "P+R Bahnhof"

Autofahrer, die in den Geschäftsstraßen einen Parkplatz suchen, werden über diese Hinweise zu den Parkmöglichkeiten im Stadtteil Herzogenrath-Mitte geführt. Insbesondere ortsfremde Autofahrer werden besser geleitet.

Rechtzeitig zu Beginn der diesjährigen Vorweihnachtszeit steht der Einkaufsstadt Herzogenrath für Mitte darüber hinaus zusätzlich eine Übersicht der Parkraumsituation mit Angabe der Anzahl der innenstadtnahen öffentlichen Parkraumangebote unterteilt nach "freien Stellplätzen", Stellplätzen mit Parkscheibenregelung und Parkscheinpflicht zur Verfügung.

Rd. 700 kostenfreie Stellplätze, rd. 220 kostenpflichtige Stellplätze im Kernbereich entlang der Bahnhofstraße, Kleikstraße, Apolloniastraße, An der Wurm und auf Parkplatzflächen sowie weitere rd. 100 Stellplätze mit Parkscheibenregelung werden in fußläufiger Erreichbarkeit zur Innenstadt  angeboten.

Darüber hinaus bestehen durch den öffentlichen Personennahverkehr über den Rendezvouspunkt Bahnhof sowie die Haltestellen entlang der Schütz-von-Rode-Straße, Erkensstraße wie aber auch die im Bereich der Bahnhofstraße, obere Kleikstraße und Albert-Steiner-Straße (Post) ideale Verknüpfungen der Innenstadt mit dem Umland.

© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath