Der Park

Foto: Grube Adolf - Aussicht Umland

Angelegt wurde der Park auf dem ehemaligen Bergwerksgelände Adolf:

  • dem ehemaligen Zechenstandort, von dem nur noch das Fördermaschinenhaus übrig geblieben ist (Besucherzentrum des Parks)
  • der ca. 100 m aufragenden Abraumhalde und
  • einem ca. 1 km langen Waldgürtel unmittelbar am Siedlungsrand an der Floeßer Straße.

Eine vielfältige Natur, gut ausgebaute Wege, einzigartige Aussichtsplateaus, große Spielareale, Skateranlage und Waldfestplatz bieten hochwertige Angebote für Freizeit, Erholung und Erleben.



© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath